Sommerfest traditionell gefeiert

http://www.waldorf-kindergarten-lienen.de/wp-content/uploads/2019/07/sommerfest_waldorfkindergarten_2019.jpg

Zeitnah zur Sommersonnenwende feierte der Waldorf-Kindergarten Lienen mit den Kindern, Geschwistern, Eltern und Großeltern sein Sommerfest. Es gehört zum Gerüst des Jahresrythmus` der Waldorfpädagogik und wurde nach Johannes dem Täufer benannt.
Die Erzieher haben das Johannifest toll vorbereitet: Bei herrlichem Sonnenschein führten die Kinder gleich zu Beginn das Märchen Dornröschen vor. Danach gab es verschiedene Stationen zu entdecken bei denen unter anderem Rittertürme und Kronen gebastelt werden konnten. König und Königin wurden an der Werkbank ausgesägt und später noch bemalt. Nach dem Basteln und Werken lud ein tolles Kuchen- und Obstbuffet zum gemeinsamen Essen ein. Gut gestärkt schloss das Fest dieses Jahr mit verschiedenen Reigen, die zusammen getanzt und gesungen wurden ab.